GRUNDLAGEN-SEMINAR ZUM NEUEN VERPACKUNGSGESETZ Mittwoch, 07.09.2022 10.00 Uhr

34,90 €

zzgl. MwSt., zzgl. Versand
es sind noch Plätze frei
Lieferzeit: 1 Tag(e)

Beschreibung

GRUNDLAGEN-SEMINAR ZUM NEUEN VERPACKUNGSGESETZ

(ausschließlich für gewerbliche Kunden aus Deutschland)

für Sanitätshaus, Orthopädieschuhtechnik und den Einzelhandel
Es sind max. 50 Teilnehmer je Termin möglich. Sie können den nächsten Termin wählen, wenn die Veranstaltung ausgebucht ist.
Buchungen bitte mind. 1 Woche vor dem Termin


Am 1. Juli 2022 tritt das novellierte Verpackungsgesetz in Kraft, das mit Sicherheit auch Sie und Ihren Betrieb betreffen wird. Da eine Nichteinhaltung vom Gesetzgeber mit sehr hohen Geldbußen von bis zu 200.000 EUR belegt ist, habe ich mir die Aufklärung rund um das Thema zur Aufgabe gemacht und ein Webinar für Sie konzipiert, das ich Ihnen dringend an`s Herz lege, denn durch das Öffentlichkeitsregister kann jeder, auch Behörden, Konkurrenten oder Abmahnvereine sehen, ob Sie sich an das Gesetz halten, oder eben nicht! Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!


Zur Veranstaltung

Zielgruppe:
Verantwortliche/r Ihres Betriebes sowie alle Interessierten (ausschl. gewerblich)
Dauer: max. ca. 1,5 -2 Std.


Thema:

Das Verpackungsgesetz und dessen erweiterte
Registrierungspflicht auch bei Serviceverpackungen



Die Veranstaltungen stellen Informationen über die Inhalte des Verpackungsgesetzes dar. Ich gebe keine juristische Beratung.
Kostenbeitrag nur 34,90 EUR zzgl. MwSt.
Die Rechnungsstellung erfolgt nach Ihrer Anmeldung per E-Mail.

Sie können nach dem Vortrag Fragen zum Vortrag stellen.
Einzelberatungen sind nicht im Vortrag möglich, hierzu können Sie eine Anfrage an mich senden.

Sie erhalten nach der Veranstaltung die digitalen Unterlagen zum herunterladen.


Die Veranstaltung ist online über MS Teams, Zoom oder GoTO Meeting
(die genau Plattform finden Sie im Bestätigunglink nach Zahlungseingang)


Ablauf:

  1. Sie buchen über den Shop den gewünschten Termin
    (bitte buchen Sie mit der richtigen Firmenanschrift, spätere Änderungen der Rechnung sind nicht möglich)
  2. Sie erhalten eine Bestellbestätigung mit der Bankverbindung
  3. Bitte leisten Sie die Zahlung mind. 5-6 Tage vor Seminartermin
    bedenken Sie bitte, das Zahlungen und Freischaltungen ca. 5-6 Tage dauern
    Geben Sie unbedingt neben der Zahlungsreferenz das Datum an.
  4. Nach Zahlungseingang erhalten Sie per Mail Ihre Zugangsdaten zum
    jeweiligen Seminartermin.
  5. Bitte reservieren Sie sich den Termin in Ihrem Kalender!
  6. Nach der Veranstaltung erhalten Sie die Unterlagen zum Download.


Buchungen bei Nicht-Anwesendheit oder Verhinderung:
Die Buchung ist bindend und der Betrag wird fällig.


Für den Fall, dass Sie nicht stornieren, können Sie aber auch an einem anderen Termin teilnehmen, hierzu bitte ich Sie um Information, dann sende ich Ihnen hierzu die neuen Zugangsdaten.


Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und neues Wissen, um sicher im Unternehmen zu agieren!

Beratungsanfragen bitte per Mail an: compliance@zankl-media.de